Kostenübernahme

 

Neben den privaten übernehmen auch viele gesetzliche Krankenkassen anteilig die Kosten.

Eine osteopathische Sitzung dauert im Erstkontakt durch Anamnesegespräch, Untersuchung und Behandlung ca. 50 Minuten. Heranwachsende und Erwachsene werden in der Regel 50 Minuten, Säuglinge, Kleinkinder und Kinder im Grundschulalter ab der 2. Sitzung ca. 30 Minuten behandelt.

Die Abrechnung erfolgt über die Gebührenordnung für Heilpraktiker. Bei Selbstzahlern beträgt das Honorar für eine 50-minütige Sitzung 90,-, für eine 30-minütige 50,- €.

Neben den privaten übernehmen auch viele gesetzliche Krankenkassen anteilig die Kosten. Fragen Sie bei ihrer Versicherung nach oder informieren sich beim